Schön, wenn der eine oder die andere etwas als stärkende Beilage mitbringen kann (Salat oder Süßes oder...).

Bitte gebt kurz Inga Bescheid, wenn Ihr etwas mitbringen könnt (T 0176-63298300, inga.schreiberdontospamme@gowaway.gmail.com).

Gebt diese Einladung bitte an alle „Flüchtlinge“ weiter, mit denen ihr im Kontext des Netzwerks Kontakt habt.

 

Wir treffen uns – wie seit Februar 2018 vereinbart – weiter kontinuierlich

zum Treffpunkt Eppendorf International jeweils am 1. Dienstag im Monat um 18-20 Uhr im Ev. Gemeindehaus, In der Rohde 6 (Zugang über den Parkplatz Nelkenweg)… zum Austausch und Gespräch, Begleitung bei der Arbeits- und Wohnungssuche, Beratung bei den Anträgen auf Familiennachzug usw.

 

In diesen national, europäisch und international sich zunehmend entsolidarisierenden Zeiten müssen wir - so gut es geht - lokal und regional gegenhalten, damit nicht auch noch unter „christlichem“ Vorzeichen Menschlichkeit und Menschenfreundlichkeit endgültig auf der Strecke bleiben und eingesperrt werden. Daher werden wir uns als Koordinierungsrat vor den Sommerferien am Mittwoch, 11. Juli, mit dem Flüchtlingsbüro Wattenscheid über die sich verändernde Situation vor Ort und deren Perspektiven austauschen.

 

Im August fällt der Dienstag-Treffpunkt aus (das Gemeindehaus ist wegen der Sommerferien und der jährlichen Grundreinigung geschlossen), aber dafür präsentieren wir Ende August und dann den ganzen September eine besondere Ausstellung, die zum Denken und Handeln einlädt:

 

Donnerstag, 30. August, 17 Uhr

Eröffnung der Wanderausstellung

„Gott mag die Ausländer“ (30.08. - 30.09.)

Biblische Herausforderungen zum Umgang mit Fremden.

Ev. Kirche Eppendorf, In der Rohde 6

geöffnet di, mi, do 17-19 Uhr und nach Absprache

mit Prof. Ruddat, T 02327-71205, guenterdontospamme@gowaway.ruddat.net

 

Der Koordinierungsrat des Netzwerks organisiert weiter die Arbeit vor Ort, dazu gehört dann auch die Unterstützung bei Gängen zu Ärzten und Behörden oder bei der juristischen Unterstützung der sich verschärfenden Abschiebungspraxis. Bei der Einrichtung von Wohnungen und der Beschaffung von Hausrat oder z.B. auch von Fahrrädern vermitteln wir nach Möglichkeit.

 

Auf die DRK-Kleiderkammer können wir weiterhin verweisen: DRK Wattenscheid, Sommerdellenstr. 26 (geöffnet dienstags 9-11 Uhr/ donnerstags 15-17 Uhr). Eine „1-Euro-Zahlung“ je Nutzer der Kleiderkammer soll ab 2018 sorgsamen Umgang bewirken und Kosten abmildern. Kinder werden weiterhin kostenfrei mit Kleidung versorgt. Infos unter www.drk-wattenscheid.de

 

Das Netzwerk verschickt per mail regelmäßig ein Info an mehr als 350 Bezieher und freut sich über die aktive Hilfe von rund 50 Menschen. Wenn Sie mehr wissen oder aktiv mitarbeiten wollen, fordern Sie das Info des unabhängigen ökumenischen Netzwerks per mail an: guenterdontospamme@gowaway.ruddat.net oder T 02327-71205.

 

Aktuelle Angebote (können bei der Redaktion per mail angefordert werden!):

 

Ärztliche Untersuchung und Notfallversorgung für Menschen ohne Krankenversicherung,

vorrangig für Menschen ohne gültige Aufenthaltserlaubnis in der Praxis „Kosmidion“, Essen.

 Infos und mehrsprachige Flyer zum Angebot: http://www.kodako.de/kosmidion_essen.htm

 

Medizinische Beratung/ Fachbereich Chirurgie (kostenlos).

Jean Alsuliman, T 0176-80737445 (kurdisch, arabisch, etwas russisch)

 

Jeder Abschied ist schwer… Handreichung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

im Kontext von Trennung, Hg. Erzbistum Paderborn, 2. Aufl. März 2018, 24 S.

 

Sportwegweiser für Bochum (in sechs Sprachen, print und online)

https://www.sport-in-bochum.de/ssb-bo/nachrichten-termindetails/neu-sportwegweiser-in-sechs-sprachen:27009 - https://www.sport-in-bochum.de/landingpages/english - Kostenlose Angebote des SSB:

Sa 30. Juni     12-18 Uhr       Hochseilgarten in Riemke, Sportplatz Am Hausacker 45 a, 44807 Bochum

06. – 07.07      Sportabzeichen-Aktionstage: Fr 06.07., 14-18 Uhr Lohrheidestadion, Wattenscheid

Sa 07.07.,14-18 Uhr Schulzentrum Westenfeld; Infos: www.sport-in-bochum.de

                                           

08. - 19.08.     10-18 Uhr Abenteuer KunstAtelier mit der Künstlerin Antje Hemmer

Offenes und kostenloses Angebot für alle zwischen 6 und 16 Jahren.

Botopia, Greisenbruchstr. 9, Bochum-City, Info: 0162-6235259